Vielharmonie Kirchlinteln präsentiert Songs von Disney

Unter dem Motto „Never grow up – Man ist nie zu alt, um jung zu sein“ lädt die Vielharmonie Kirchlinteln zu drei Konzerten in die Aula des Domgymnasiums Verden ein.

Über 450 Zuhörer kamen im letzten Jahr zu den Winterkonzerten der Vielharmonie Kirchlinteln und auch in diesem Jahr bereitet sich das Flötenorchester wieder auf ein Highlight vor: Gemeinsam mit dem Wüstenorchester (das Schulorchester des Gymnasiums „In der Wüste“ aus Osnabrück), Solisten aus Verden und Umzu und dem vereinseigenen Jugendorchester bringt die Vielharmonie mit rund 70 Musikern ein neues musikalisches Projekt nach Verden.

Die Idee zu dem Motto kam den Musikern bereits Anfang des Jahres, da schon seit vielen Jahren immer mal wieder Disney-Songs in den Konzerten aufgegriffen wurden. „Die treuen Fans werden also sicher ein paar Songs aus den letzten Jahren wiedererkennen, aber es wurden auch neue Stücke aufwendig selbst arrangiert, um die einzigartige Besetzung optimal in Szene zu setzen“, so Dirigentin Karen Düsterhöft. „Die Zuhörer können sich also auf ein abwechslungsreiches Programm aus Filmen wie Der König der Löwen, Pocahontas, Tarzan und vielen weiteren Disney-Klassikern freuen.“

Nachdem bereits mit Bands und Chören zusammengearbeitet wurde, wird das Flötenorchester aus Kirchlinteln nun erstmalig mit Streichinstrumenten durch das sinfonische Wüstenorchester aus Osnabrück unterstützt. Darüber hinaus ergänzen u.a. Sandra Bysäth und Paula Römer als Gesangssolisten die Besetzung. Moderiert wird das Konzert wieder von dem eingespielten Team Lena Eggers und Katharina Kroll.

Zu erleben sind die Konzerte am Samstag, 17. November um 14.30 Uhr und um 19.00 Uhr sowie am Sonntag, 18. November um 14.30 Uhr in der Aula des Domgymnasiums Verden. Der Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn, die Platzwahl ist frei. Die Eintrittskarte kostet 3 Euro pro Person und beinhaltet ein Freigetränk. Der Verkauf der Karten gibt den Musikern lediglich die Möglichkeit, die nötigen Plätze zu kalkulieren. Die Karten sind an den Tourismusinformationen in Kirchlinteln (Lintler Krug) und Verden (Rathaus) erhältlich.