Seminar 2017

Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter den Mitgliedern der Vielharmonie Kirchlinteln: Die Orchestermitglieder trafen sich vom 3.-5. Februar in der Herschelschule in Hannover, um neue Stücke zu proben und bekannte zu festigen.

Dirigentin Karen Düsterhöft wurde in den Proben von externen Dozenten unterstützt. Das Orchester nutzte die Zeit und das Now-How der Profis dazu, sich auf die kommenden Auftritte im Sommer vorzubereiten. Passend hierzu stehen Klassiker, wie „Aber bitte mit Sahne“ von Udo Jürgens, „Call me maybe“ von Carly Rae Jepsen, „All Night long“ von Lionel Richie und Ausschnitte der Filmmusiken von “Herr der Ringe“ und „Fluch der Karibik“ auf dem Probenplan. Das gesamte Programm für die kommende Sommersaison kann schon am 2.4. beim Frühjahrskonzert im Lintler Krug in Kirchlinteln, am 1.5. bei einem Konzert an der Aller-Fähre in Otersen oder im August bei einem Open-Air-Konzert gehört werden. 

Besonders stolz ist das Orchester auf die jungen Musiker, die den Sprung aus dem Jugendorchester in das Hauptorchester geschafft haben und nun bei allen Auftritten dabei sein werden. Neben dem Probenalltag kamen gemeinschaftliche Aktivitäten nicht zu kurz. Insbesondere für die jungen Musiker hat sich der gemeinsame Spiele-Abend am Samstag zu einem traditionellen Highlight entwickelt.